Home Events Jazz Musik Rock & Pop Beyond Borders – Beatles go Egypt
Beyond Borders - Beatles go Egypt

Beyond Borders – Beatles go Egypt

Mit ihrem Zusammenspiel von Oud, Kontrabass, Perkussion und Saxophon schaffen die vier Musiker ein einzigartiges Geflecht aus europäischen Jazz-Beats und arabischer Musiktradition, das alle Genregrenzen überschreitet.

(Barbara Hordych, Süddeutsche Zeitung)

Grenzen zu überwinden erfordert Mut, Kreativität und Offenheit für neue Gestaltung. Die vier Musiker von Beyond Borders vereinen diese Eigenschaften und gehen so über kulturelle, geographische und gesellschaftliche Grenzen hinweg. Ergebnis ist ihre Musik, in der sie die arabische und die westlich-europäische Welt verbinden. Es entsteht ein sinnlich-anspruchsvolles, mitreißendes Ganzes, in dem das Verschiedene aus Orient und Okzident auf einzigartige Weise eins wird.

Im Zentrum ihres neusten Projekts Beatles go Egypt stehen die Songs der 60er Jahre und die damit verbundenen kulturellen Umwälzungen, sowohl in Europa als auch im arabischen Raum. Beyond Borders stellen die Popkultur Ägyptens, Syriens und Tunesiens, geprägt von Künstler*innen wie Oum Kalthoum oder Abdoul Wahab, den Songs der Beatles gegenüber. Musikalisch spannt das Projekt einen Bogen zwischen dem modalen Charakter des arabischen Maqamat und Jazz und Rock geprägten Arrangements westlicher Songs.

Die Musiker:

Fadhel Boubaker – Oud & Gesang
Niko Seibold – Saxophon & Gesang
Jonathan Sell – E-Bass
Dominik Fürstberger – Drums

Eintritt: € 17,00 / erm. € 12,00 , VVK € 15,00 / erm. € 10,00

Event auf FB

Datum

16. Oktober 2022

Uhrzeit

20:30

Preis

17,- EUR

Mehr Informationen

Ticketsinfo

Ort

Club Voltaire
Haaggasse 26 B, 72070 Tübingen
Website
https://www.jazzclub-tuebingen.de
Kategorie

Veranstalter

Club Voltaire
E-Mail
buero@club-voltaire.net
Website
http://www.club-voltaire.com/
Ticketsinfo