Home Events Gitarre Musik IGT2021 – Eröffnungskonzert
mit „Cuarteto Sensemayá“
Cuarteto Sensemayá

IGT2021 – Eröffnungskonzert
mit „Cuarteto Sensemayá“

Eröffnungskonzert des Internationalen Gitarrenfestivals Tübingen 2021

Vier große musikalische Karrieren, eine lange Freundschaft, Respekt und professionelle Bewunderung kommen in einem Projekt mit großen Idealen und musikalischen Bestrebungen zusammen, auf der Suche, die Ausdruckskraft und Sensibilität jedes seiner Mitglieder zu einem lebendigen, tiefen und intensiven Klangerlebnis zu vereinen.

Cuarteto Sensemayá
Pablo Garibay
Oman Kaminskiy
Ivan Trinidad
Carlos Martínez Larrauri

Das Residenzorchester Baden-Württemberg, unter der Leitung von Sven Gnass, wird diese außergewöhnlichen Gitarristen begleiten.

Programm:
– Concierto Ibérico
Federico M. Torroba (1891-1982)

– Concierto Andalúz
Joaquin Rodrigo (1901- 1999)

 

Standard-Preis:
30,00 €
Für Kunden der KSK Tübingen: 25,00 €
Ermäßigter Preis für Schüler, Studierende und Inhaber*innen der Bonuscard:
25,00 €

Datum

12. November 2021
Expired!

Uhrzeit

Einlaß ab 18:00 Uhr
19:00 - 21:00

Preis

30,- EUR

Mehr Informationen

Tickets

Ort

Sparkassen Carré
Mühlbachäckerstraße 2, 72072 Tübingen
Kategorie

Veranstalter

Internationales Gitarrenfestival Tübingen
E-Mail
gitarrenfestival.tuebingen@gmail.com
Website
https://www.internationales-gitarrenfestival-tuebingen.de/
Tickets